Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Brandenburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schleuse Parey

Schleuse Parey

Schleuse Parey

Die Schleuse Parey ist eine Koppelschleuse, das heißt, es befinden sich zwei Kammern hintereinander.
Lage: PVK km 0,800
Nutzbare Kammerlänge gesamt: 145,00 m
Nutzbare Kammerlänge elbseitig: 70,00 m
Nutzbare Kammerlänge kanalseitig: 65,00 m
Kammerbreite: 8,20 m
Angaben zur Erreichbarkeit, Betriebszeiten, Sperrungen und Einschränkungen finden Sie hier

Fenster schließen